THEATERCLUB  ÄGDSCHEN

Vorhang auf

für den 2001 gegründeten Theaterclub Ägdschen in Altenstadt. Schon im April 2002 brachten wir das Stück „Die Besenhex“ mit großem Erfolg auf die Bühne.

Der Verein besteht aktuell aus 55 Mitgliedern, davon sind 35 aktive, 18 passive und 2 Jugendliche, die ein bis zwei Mal im Jahr die Bretter, die die Welt bedeuten, ihr Eigen nennen.

Das Repertoire reicht von abendfüllenden Sketchen über Boulevardstücke bis hin zum Bauerntheater. Auch bei kulturellen Anlässen ist der TC Ägdschen aktiv, wie beispielsweise bei dem alle zwei Jahre stattfindenden Umzug beim Altenstadtfest, bei dem der Theaterclub mit historischen Kostümen durch Altenstadt flanierte. Im Rahmen der "100 Jahrfeier" der Niddertalbahn präsentierten wir uns in historischen Kostümen der damaligen Zeit. Mit der Aufführung „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ beim „märchenhaften Altenstadt“ begeisterten wir jung und alt.

Der Theaterclub möchte nicht nur Theaterspielen, sondern hat auch Freude an anderen Aktivitäten, wie beispielsweise einer Fahrradtour.
Ein beliebter Treffpunkt ist der alle zwei Monate stattfindende
Stammtisch, wo schon so manch Interessierter den Weg in unseren Verein und auf die Bühne gefunden hat.
Geprobt wird dienstags ab 19:30 Uhr im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung.

Der Theaterclub spielt auch für Sie bei Ihrer eigenen Feier oder Jubiläum jeglicher Art.

TC Ägdschen beteiligt sich an der Aktion „Hessencard“.

Wir würden uns freuen, sie bei einer unserer nächsten Veranstaltung oder als neues Mitglied begrüßen zu können.

 

Top